Die 13 wichtigsten Fragen und Antworten zu Oracle Forms-Interviews

Hier finden Sie Fragen und Antworten zu Oracle Forms and Reports-Interviews für Berufseinsteiger und erfahrene Kandidaten, die ihren Traumjob bekommen möchten.


1) Erklären Sie, was Oracle Forms ist.

Oracle Forms ist ein Softwareprodukt zum Erstellen von Bildschirmen, die mit einer Oracle-Datenbank interagieren. Es verfügt über eine IDE mit einem Eigenschaftenblatt, einem Objektnavigator und einem Code-Editor, der PL/SQL verwendet.

Kostenloser PDF-Download: Fragen und Antworten zu Oracle Forms-Interviews


2) Erklären Sie, was die Komponenten der Oracle Forms Services umfassen.

Oracle-Formulare bestehen aus

  • Client: Der Client sendet die HTTP-Anfragen
  • Forms-Listener-Servlet: Es startet, stoppt und kommuniziert mit dem Forms Runtime Process
  • Forms-Laufzeitprozess: Es führt den in einer bestimmten Formularanwendung enthaltenen Code aus
  • Datenbank: Die aus der Datenbank abgerufenen Daten

3) Erwähnen Sie, welche neuen Funktionen in Oracle Form Services in 11g Release 2 eingeführt wurden?

In Oracle Form Services sind folgende Funktionen enthalten:

  • Integration mit Oracle Access Manager
  • Planen Sie den Vorstart der Formularlaufzeit
  • Erweiterte Netzwerkstatistikberichte
  • Unterstützung für Unicode-Spalten
  • guiMode-Konfigurationsparameter
  • Forms-Metrik-Agent
  • Unterstützung für URLs in Bildelementen und Symbolschaltflächen
  • Einblicke in die echte Benutzererfahrung von Oracle

4) Erklären Sie, was der Unterschied zwischen CALL_FORM, NEW_FORM und OPEN_FORM ist.

  • CALL_FORM: Es startet ein neues Formular und übergibt die Kontrolle an dieses
  • Neue Form: Es beendet das aktuelle Formular und ersetzt es durch das angegebene neue Formular
  • OPEN_FORM: Es öffnet das angegebene neue Formular, ohne das übergeordnete Formular zu ersetzen oder anzuhalten.

5) Die Oracle Forms-Konfigurationsdateien auflisten?

Zu den Oracle Forms-Konfigurationsdateien gehören:

  • Basis HTML Dateien (base.htm, basejini.htm, basejpi.htm und baseie.htm)
  • env
  • cfg
Fragen im Vorstellungsgespräch zu Oracle Forms
Fragen im Vorstellungsgespräch zu Oracle Forms

6) Wie groß ist im Oracle Forms Report die maximale Länge der Datensatzgruppenspalte? Welche verschiedenen Arten von Datensatzgruppen gibt es?

Die maximale Länge der Spaltennamen von Datensatzgruppen darf 30 Zeichen nicht überschreiten. Es gibt verschiedene Arten von Datensatzgruppen

  • Datensatzgruppen abfragen
  • Staatliche Datensatzgruppen
  • Nichtabfrage-Datensatzgruppen

7) Erwähnen Sie die Reihenfolge der ausgelösten Auslöser in Formularen.

Die Abfolge der Auslöser in Formularen erfolgt, wenn Formulare geöffnet sind

  • Vorform
  • Vorblock
  • Aufgenommen
  • Vortext-Element
  • Wenn-neue-Formularinstanz
  • Wann-neue-Block-Instanz
  • Wann-neue-Datensatzinstanz
  • When-new-item-instance
Fragen im Vorstellungsgespräch zu Oracle Forms and Reports
Fragen im Vorstellungsgespräch zu Oracle Forms and Reports

8) Erwähnen Sie, was die „LOV of Validation“-Eigenschaft eines Artikels ist? Erwähnen Sie, was der Unterschied zwischen lov und list item ist.

Wenn LOV für die Validierung auf True gesetzt ist, vergleicht Oracle Forms den aktuellen Wert des Textelements mit den Werten in der ersten Spalte, die im LOV angezeigt werden. LOV ist eine Eigenschaft, wobei ein Listenelement ein Element ist. Ein Listenelement kann nur eine Spalte haben, während lov eine oder mehrere Spalten haben kann.


9) Erklären Sie, wie Sie denselben LOV für zwei Spalten verwenden können.

Wir können denselben LOV für zwei Spalten verwenden, indem wir die Rückgabewerte in globalen Werten übergeben und die globalen Werte im Code verwenden.


10) Erwähnen Sie, was Bind-Variablen sind?

Die Bind-Variablen werden im Report 6i zum Ersetzen des einzelnen Parameters in der Select-Anweisung verwendet.


11) Erklären Sie, wie man Elemente und Datensätze in einem bestimmten Block durchlaufen kann.

Um Elemente und Datensätze in einem bestimmten Block zu durchlaufen, kann man verwenden NEXT_FIELD um Elemente in einem bestimmten Block zu durchlaufen und NEXT_RECORD um Datensätze in einem Block zu durchlaufen.


12) Erklären Sie, wie man eine FMX-Datei in eine FMB-Datei umwandeln oder zurückentwickeln kann.

Nein, es ist nicht möglich, FMX-Dateien zurück in FMB-Dateien zu konvertieren oder zurückzuentwickeln, um sicherzustellen, dass sie nicht verloren gehen.


13) Ist es möglich, eine Dynamik auszuführen? SQL aus Formularen?

Ja, es ist möglich, eine Dynamik auszuführen SQL aus Formularen mithilfe der integrierten FORMS_DDL oder durch Aufrufen des DBNS_SQL-Datenbankpakets aus Formularen.

Diese Interviewfragen helfen auch bei Ihrer mündlichen Prüfung

Teilen

3 Kommentare

  1. Avatar Motamarri Venkata Geetha Pavani Devi sagt:

    Bitte geben Sie einige weitere gültige Informationen und einige zusätzliche konzeptionelle Fragen an

    1. Oracle-Fragen, die wir im Interview beantworten müssen

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *