Die 50 wichtigsten Fragen und Antworten zu Programmierinterviews (2024)

Grundlegende und fortgeschrittene Fragen im Vorstellungsgespräch zur Computerprogrammierung

Hier finden Sie Fragen und Antworten zu Vorstellungsgesprächen im Bereich Computerprogrammierung für neue und erfahrene Kandidaten, die ihren Traumjob bekommen möchten.

1) Was ist Computerprogrammierung?

Computerprogrammierung wird auch als Programmierung oder Codierung bezeichnet. Programmieren ist ein Prozess, der Prozesse wie Codieren, Warten, Aktualisieren, Debuggen, Schreiben, Entwerfen (Algorithmus) usw. umfasst.

Kostenloser PDF-Download: Fragen und Antworten zum Programmierinterview


2) Wie funktioniert die Programmierung?

Die Programmierung enthält eine Reihe von Anweisungen für den Computer, um verschiedene Aufgaben auszuführen. Tatsächlich handelt es sich bei diesen Anweisungen um ausführbare Befehle, die jeweils einem anderen Zweck dienen.


3) Was ist Debuggen?

Beim Debuggen werden Fehler in einem Programm gefunden und behoben. Dabei wird das Programm gründlich auf Fehler überprüft. Anschließend werden Fehler aufgezeigt und behoben.


4) Nennen Sie verschiedene Arten von Fehlern, die bei der Ausführung eines Programms auftreten können.

Es gibt drei Arten von Fehlern, die während der Ausführung eines Programms auftreten können.

  • Syntaxfehler
  • Laufzeitfehler
  • Logische Fehler

 5) Wann tritt ein Syntaxfehler auf?

Ein Syntaxfehler tritt auf, wenn das Programm gegen eine oder mehrere grammatikalische Regeln der Programmiersprache verstößt. Diese Fehler werden zur Kompilierungszeit erkannt, dh wenn der Übersetzer (Compiler oder Interpreter) versucht, das Programm zu übersetzen.

Fragen zum Programmierinterview
Fragen zum Programmierinterview

6) Wann tritt ein Laufzeitfehler auf?

Ein Laufzeitfehler tritt auf, wenn der Computer vom Programm angewiesen wird, eine illegale Operation auszuführen, beispielsweise eine Zahl durch Null zu dividieren. Laufzeitfehler sind die einzigen Fehler, die sofort während der Ausführung eines Programms angezeigt werden. Wenn diese Fehler auftreten, stoppt der Computer die Ausführung der Programmierung und kann eine Diagnosemeldung anzeigen, die bei der Lokalisierung des Fehlers hilft.


7) Wann tritt ein logischer Fehler auf?

Der logische Fehler tritt auf, wenn ein Programm die falsche Logik implementiert. Der Übersetzer (Compiler oder Interpreter) meldet keine Fehlermeldung für einen logischen Fehler. Diese Fehler sind am schwierigsten zu lokalisieren.


8) Was ist ein Flussdiagramm?

Das Flussdiagramm ist eine bildliche Darstellung eines Programms, die dabei hilft, den Steuerungs- und Datenfluss im Algorithmus zu verstehen.


9) Was ist ein Algorithmus?

Ein Algorithmus ist eine endliche Reihe von Schritten, die, wenn sie befolgt werden, eine bestimmte Aufgabe erfüllen. Ein Algorithmus muss klar, endlich und effektiv sein.


10) Was verstehen Sie unter dem Begriff „Programm pflegen und aktualisieren“?

Programm Wartung ist ein fortlaufender Prozess der Aktualisierung des Programms, um neuen Hardware- oder Softwareanforderungen gerecht zu werden und kleinere oder größere Verbesserungen einzuführen. Im Wesentlichen handelt es sich dabei um die Erweiterung, Aktualisierung und Verbesserung eines Programms nach seiner Installation.


11) Was sind Variablen?

Variablen sind benannte Speicherorte (Speicherzellen), die zur Speicherung der Programmeingaben und der Rechenergebnisse während der Programmausführung verwendet werden. Wie der Name schon sagt, kann sich der Wert einer Variablen während der Programmausführung ändern.


12) Was sind reservierte Wörter?

Reservierte Wörter oder Schlüsselwörter sind Wörter, die eine vordefinierte Bedeutung haben. Sie haben vordefinierte Verwendungszwecke und können in einer Programmiersprache nicht für andere Zwecke verwendet oder neu definiert werden.

Beispiele

  • IF
  • ELSE
  • THEN

13) Was sind Schleifen?

Die Schleife ist eine Struktur, die eine Reihe von Anweisungen bis zu einer festgelegten Anzahl von Malen oder bis ein bestimmtes Kriterium erfüllt ist, wiederholen kann.


14) Benennen Sie verschiedene Arten von Schleifen.

Es gibt verschiedene Arten von Schleifen

  • FOR…NEXT-Schleife
  • WHILE…WEND-Schleife
  • Verschachtelte Schleife

15) Wozu dient die FOR…NEXT-Schleife?

Wenn im Voraus bekannt ist, wie oft die Schleife wiederholt werden muss, ist die FOR…NEXT-Schleife die effektivste Option. Die FOR…NEXT-Schleife wird verwendet, um eine Reihe von Anweisungen so oft wie möglich zu wiederholen.


16) Wozu dient die WHILE…WEND-Schleife?

Die While-Schleife wiederholt eine Aktion so lange, bis eine zugehörige Bedingung falsch wird. Dies ist nützlich, wenn der Programmierer nicht im Voraus weiß, wie oft die Schleife ausgeführt wird.


17) Wozu dient Nested Loop?

Eine Schleife innerhalb einer Schleife wird als verschachtelte Schleife bezeichnet.


18) Was ist Dokumentation?

Bei der Dokumentation handelt es sich um eine detaillierte Beschreibung des Algorithmus, des Designs, der Codierungsmethode, der Tests und der ordnungsgemäßen Verwendung eines Programms. Die Dokumentation ist wertvoll für die Benutzer, die sich täglich auf das Programm verlassen, und für den Programmierer, der es möglicherweise ändern oder aktualisieren muss.


19) Wie funktioniert ein Compiler?

Ein Compiler ist ein einzigartiges Programm, das in einer bestimmten Programmiersprache geschriebene Anweisungen verarbeiten und in Maschinensprache oder „Code“ umwandeln kann. Dies ist die Arbeitsweise eines Compilers. Der Compiler führt keine Komprimierung durch. Weisen Sie mich auf einen Link hin, der dies besagt


20) Wie nennen wir die binäre Form einer Zielsprache?

Die binäre Form einer Zielsprache wird auch „Binärcode“ genannt.


21) Was sind Konstanten?

Eine Konstante ist eine Größe, deren Wert nicht geändert werden kann. Im Gegensatz zu einer Variablen kann der in einer Konstanten gespeicherte Wert während der Programmausführung nicht geändert werden.


22) Nennen Sie zwei Arten von Konstanten.

Im Folgenden werden zwei Arten von Konstanten erwähnt:

  • Numerische Konstanten
  • String-Konstanten

23) Definieren Sie numerische Konstanten.

Numerische Konstanten bestehen aus ganzen Zahlen, Zahlen mit einfacher oder doppelter Genauigkeit. Ganzzahlkonstanten stellen Werte dar, die gezählt werden und keinen Bruchteil haben, z. B. +56, -678


24) Definieren Sie String-Konstanten.

Eine Zeichenfolgenkonstante ist eine Folge alphanumerischer Zeichen, die in doppelte Anführungszeichen eingeschlossen sind. Die maximale Länge einer String-Konstante beträgt 255 Zeichen. Zum Beispiel „New York“.


25) Definieren Sie Operatoren.

Operatoren sind Symbole, mit denen bestimmte Operationen an Daten ausgeführt werden. Dazu gehören arithmetische, relationale, logische und Zuweisungsoperatoren.


26) Was ist ein Feld?

Ein Array ist eine Sammlung zusammenhängender Speicherorte, die Daten desselben Typs speichern können.


27) Was ist eine Unterroutine?

Eine Unterroutine ist eine in sich geschlossene Reihe von Anweisungen, die von überall in einem Programm verwendet werden können. Das Unterprogramm führt seine spezifische Aufgabe aus und gibt dann die Kontrolle an das Programm zurück, das das Unterprogramm aufruft.


28) Welchen Zweck haben arithmetische Operatoren?

Arithmetische Operatoren werden verwendet, um arithmetische Operationen an Werten (Zahlen) durchzuführen.


 29) Was ist der Zweck von Vergleichsoperatoren?

Vergleichsoperatoren werden verwendet, um zwei Werte zu vergleichen. Diese Operatoren ergeben immer wahr oder falsch. Sie erzeugen immer einen Wert ungleich Null (in den meisten Fällen 1).


30) Definieren Sie eine Low-Level-Programmiersprache.

In der Computerprogrammierung wird die Programmiersprache, die keine Verallgemeinerung der „Befehlssatzarchitektur“ des Computers ermöglicht, als Low-Level-Programmiersprache bezeichnet. Es verweist normalerweise auf Maschinencode oder Assemblersprache.


31) Definieren Sie eine High-Level-Programmiersprache.

In der Computerprogrammierung wird die Programmiersprache, die eine hohe Verallgemeinerung der „Befehlssatzarchitektur“ des Computers ermöglicht, als höhere Programmiersprache bezeichnet. Um die Entwicklung eines Programms im Vergleich zu einer Low-Level-Programmiersprache zu vereinfachen, kann es Elemente natürlicher Sprache verwenden.


32) Was ist Maschinencode?

Maschinencode ist eine Sprache, die direkt von einem Mikroprozessor verarbeitet werden kann, ohne dass eine vorherige Transformation erforderlich ist. Programmierer schreiben Programme niemals direkt in Maschinencode.


33) Schreiben Sie einen Code im 32-Bit-x86-Maschinencode, um n zu berechnenth Fibonacci-Nummer

 

8B542408 83FA0077 06B80000 0000C383FA027706 B8010000 00C353BB 01000000B9010000 008D0419 83FA0376 078BD98BC84AEBF1 5BC3


34) Listen Sie einige Programmiersprachen auf.

Nachfolgend sind einige Programmiersprachen aufgeführt:

  • A+
  • A ++
  • ACC
  • ALF
  • APL
  • BASIC
  • COBOL

35) Was ist Zuverlässigkeit?

Dabei handelt es sich um das ordnungsgemäße Funktionieren einer Software während eines bestimmten Zeitraums. Wenn ein Programm im erforderlichen Zeitraum nicht ordnungsgemäß funktioniert, ist es nicht zuverlässig.


36) Was ist Modellierungssprache?

Eine künstliche Sprache, die verwendet werden kann, um Informationen, Wissen oder Systeme in einer Anordnung auszudrücken, die durch eine zuverlässige Anzahl von Regeln definiert ist. Diese Regeln werden auch zur Interpretation der Bedeutung von Komponenten in der Struktur verwendet.


37) Nennen Sie einige Modellierungssprachen.

Die Namen einiger Modellierungssprachen sind unten aufgeführt:

  • Notation für die Geschäftsprozessmodellierung
  • EXPRESS
  • Erweiterte Unternehmensmodellierungssprache
  • Flowchart
  • Grundlegende Modellierungskonzepte
  • Jackson strukturierte Programmierung
  • Einheitliche Modellierungssprache
  • Legierung (Spezifikationssprache
  • Systemmodellierungssprache

38) Was ist Softwaretest?

Softwaretest ist ein Prozess, bei dem Software unter bestimmten Bedingungen getestet wird, um die Qualität eines Programms zu testen. Das Testen eines Programms ist auch erforderlich, um zu überprüfen, ob die Software ein gutes Benutzererlebnis bietet oder nicht.


39) Nennen Sie einige Gründe für Softwaretests.

Nachfolgend sind einige Gründe für Softwaretests aufgeführt:

  • Ordnungsgemäßes Arbeiten
  • Zufriedenstellende Qualität
  • Erfüllt die Anforderungen des Benutzers
  • Kann mit dem Identischen umgesetzt werden

40) Was ist die Beta-Version?

Die Beta-Version einer Software ist die Version, die noch nicht zur Veröffentlichung bereit ist und nach Rückmeldung der Benutzer geändert werden kann. Die Beta-Version kommt nach der Alpha-Version.


41) Wie funktionieren logische Operatoren?

Mit logischen Operatoren können wir einfache Bedingungen kombinieren, um komplexere Bedingungen zu konstruieren (mit Bedingungen meinen wir einen Ausdruck, der als wahr oder falsch ausgewertet wird).


42) Was ist der Zweck des Zuweisungsbetreibers?

Der Zuweisungsoperator wird verwendet, um einen Wert, eine Zeichenfolge oder ein Rechenergebnis in einer Variablen zu speichern.


43) Was ist die Analyse eines Programms?

Der Prozess, bei dem das Programm in Unterprobleme zerlegt wird. Anstatt uns auf das größere Problem als Ganzes zu konzentrieren, versuchen wir, jedes Teilproblem einzeln zu lösen. Dies führt zu einer einfachen Lösung. Diese Technik wird auch als Top-Down-Design bezeichnet.


44) Was ist die Arbeit an einem Algorithmus?

Jeder Algorithmus führt mindestens die folgenden drei Schritte aus:

  • Daten empfangen
  • Berechnung durchführen
  • Ergebnisse anzeigen

 45) Wie ist die Division durch Null definiert?

Division durch Null ist undefiniert.


46) Was bedeutet die Umsetzung eines Programms?

Nachdem das Programm gründlich getestet wurde, muss es am Einsatzort installiert bzw. in Betrieb genommen werden. Dies wird als Implementierung des Programms bezeichnet.


47) Was sind numerische Variablen?

Sie haben bereits jede Menge Fragen zu numerischen Variablen. Ersetzen Sie dies

Die Variablen, die numerische Werte speichern können, werden Zahlenvariablen genannt. Numerische Werte umfassen sowohl Gleitkommazahlen als auch ganze Zahlen.


48) Was sind String-Variablen?

Eine Zeichenfolge kann als eine in doppelte Anführungszeichen eingeschlossene Zeichenfolge definiert werden. Eine String-Variable kann daher eine Folge von Zeichen speichern. Die Beschaffenheit einer Zeichenfolge unterscheidet sich völlig von der Beschaffenheit numerischer Werte.


49) Was sind Befehle?

Befehle sind ausführbare Anweisungen, die im Direktmodus ausgeführt werden. Sie benötigen keine vorangestellte Zeilennummer. Falsche Informationen


51) Was ist die Ausführung eines Programms?

Die Ausführung des Programms bezieht sich auf die Ausführung der Anweisungen des Programms. Das Programm muss vor der Ausführung in den Speicher (RAM) geladen werden.

Diese Interviewfragen helfen auch bei Ihrer mündlichen Prüfung

Teilen

32 Kommentare

  1. Avatar Dorlis Muriuki sagt:

    Vielen Dank für Ihr Verständnis. Ich würde gerne auf weitere Fragen von Ihnen zugreifen

    1. Avatar Arin zaheer rar sagt:

      Vielen Dank für die nützlichen Informationen.

  2. Avatar Olaf Olsen sagt:

    Sie fragen jedes Mal nach der Nummer 33. Lernt es, Leute.

  3. Avatar Kamlesh Chouksey sagt:

    Vielen Dank, dass Sie uns geholfen haben

  4. Avatar Keadimilwe sagt:

    Ich habe ein Vorstellungsgespräch für Computerprogrammierungs-Lernprogramme. Bitte helfen Sie mir bei Fragen und was Sie erwartet

  5. Avatar James Mollel sagt:

    Ist Notepad, C++, C# keine Programmiersprache?

  6. Avatar Sunilkumar S Mooleemani sagt:

    #einschließen
    #einschließen
    void main ()
    {
    int a[2],i,n;
    clrscr();
    printf(“Geben Sie den Wert von N:\n ein”);
    scanf(“%d”,&n);

    printf(“Array-Element eingeben:\n“);
    for(i=1;i<=n;i++)
    scanf("%d",&a[i]);

    printf("Array-Elemente sind:\n");
    for(i=1;i<=n;i++)
    printf("%d\n",a[i]);

    getch ();
    }

    Immer noch, nachdem die Array-Größe auf 2 gesetzt wurde, werden auch 20 Elemente benötigt…????

    Kann mir jemand genau antworten, wie Array funktioniert?

    1. Avatar Prajesh Kumar sagt:

      Haben Sie versucht, den Python zu verwenden?

  7. Avatar Alisha Fida sagt:

    Hilfreiches Material für Interviews, informativ

  8. Avatar UMA CHOUDHARY sagt:

    Ihr Beitrag ist so bedeutungsvoll, dass es in Ihrem Beitrag viele Dinge zu lernen gibt, die für eine Person in ihrem Leben sehr nützlich sind. Posten Sie weiterhin und teilen Sie Ihr Wissen so oft wie möglich

  9. Avatar UMA CHOUDHARY sagt:

    Dies ist der beste Blog, den ich je im Internet gesehen habe. Alle Beiträge sind gut und helfen dabei, Wissen zu vermitteln und Ihnen neue Fähigkeiten beizubringen. Posten Sie weiterhin so

  10. Ich bin Neuzugang für ein Vorstellungsgespräch

  11. Wann verwenden wir while,if,else beim Codieren?

  12. Avatar Prajesh Kumar sagt:

    Vielen Dank, das wird mir sehr dabei helfen, bei Microsoft Googal eingestellt zu werden. viele Rosen

  13. Avatar Muhirwa sehr gut sagt:

    Vielen Dank für die Bereitstellung dieser Fragen, die für die Menschen, die heutzutage mit dem Programmieren beginnen, sehr hilfreich sind. Möge Gott jeden segnen, der darüber nachgedacht hat

  14. Avatar Norah Kawira sagt:

    Vielen Dank für die Informationen. Ich würde gerne auf weitere Informationen aus dieser Quelle zugreifen

  15. Avatar Antoine Marie sagt:

    Vielen Dank, ich wollte meine Prüfung nicht bestehen, aber es geht mir darum, wie ich viele meiner Prüfungen lerne.

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *