Die 15 wichtigsten Fragen und Antworten für Reiseleiter-Interviews

Hier finden Sie Fragen und Antworten zu Vorstellungsgesprächen als Reiseleiter für Studienanfänger und erfahrene Kandidaten, die ihren Traumjob als Reiseleiter bekommen möchten.

1) Was muss der Reiseleiter wissen?

Folgende Dinge sollte ein Reiseleiter wissen, bevor er zum Profi wird
  • Beachten Sie die geologischen Bedingungen am Ort der Tour
  • Achten Sie auf die Unterkunfts- und Restaurantmöglichkeiten vor Ort
  • Wissen über die Geschichte des Ortes
  • Adresse des örtlichen Krankenhauses und der Polizeistation für jeden Notfall
  • Vorlieben und Abneigungen des Touristen
  • Kenntnisse in mehr als einer Sprache, einschließlich der Landessprache, wären von Vorteil

Kostenloser PDF-Download: Fragen und Antworten zum Reiseleiter-Interview


2) Welche Aufgaben kann ein Reiseleiter neben seiner regulären Arbeit noch übernehmen?

  • Der Reiseleiter kann mit den Gästen Kontakt aufnehmen
  • Kann eine vollständige Besichtigung des Ortes durchführen
  • Erstellen Sie Foto-CDs für Gäste

3) Erklären Sie, welche körperlichen Anforderungen ein Reiseleiter erfüllen muss.

  • Es muss angenehm sein, lange Zeit draußen zu arbeiten
  • Es muss bequem sein, stundenlang zu stehen und zu gehen
  • Muss mit der Körpergröße bequem sein

4) Was sollte ein Reiseleiter alles bei sich haben?

Je nach Standort muss der Reiseleiter das Zubehör mitführen
  • Fackel
  • Kompass
  • Kompakter Erste-Hilfe-Kasten
  • Karte
  • Ein Messer oder eine handliche Waffe (Safari Park)

5) Welche Vorteile bietet die Beauftragung eines Reiseleiters?

Die Vorteile der Beauftragung eines Reiseleiters sind:
  • Sie haben sofortigen Zugriff auf die Dinge, die Ihnen sonst nicht bewusst wären
  • Von jemandem aus der Insider-Branche erfahren Sie im Detail mehr über die Kultur
  • Sie werden kaum mehr Sicherheit und Kameradschaft haben
  • Sie haben die Flexibilität, Ihren Reiseplan zu ändern und Prioritäten festzulegen
Fragen zum Reiseleiter-Interview
Fragen zum Reiseleiter-Interview

6) Wann sollte ein Tourist einen privaten Reiseführer engagieren?

Ein privater Reiseführer kann zu folgenden Konditionen gemietet werden
  • Wenn Sie sehr wenig Zeit und mehr Orte zur Verfügung haben
  • Wenn Sie einen chaotischen oder relativ gefährlichen Ort besuchen
  • Ein privater Reiseleiter kennt die Tricks, um Touristen aus einem überfüllten Ort an ihr Ziel zu bringen
  • Wenn Sprache und Kommunikation zum Hindernis werden, sind Reiseleiter sehr nützlich
  • Wenn Sie nicht wissen, welcher Ort zum Essen am besten hygienisch und sicher ist
  • Wenn Sie sich den Aufwand der Ticketbuchung, der Überprüfung der Betriebszeiten, der Terminreservierungen usw. ersparen möchten.
  • Bei einem längeren Aufenthalt an jedem Ort kann Ihnen ein privater Reiseführer dabei helfen, Ihre Lebenshaltungskosten zu senken
  • Während einer Abenteuerreise, beispielsweise einem Besuch in einem Safaripark, benötigen Sie einen privaten Reiseleiter, um Ihr Leben vor unerwarteten Zwischenfällen zu schützen.
  • Wenn Ausländern der Zutritt zu bestimmten religiösen Stätten nicht gestattet ist, kann der Reiseleiter mit den Einheimischen oder der Verwaltung verhandeln

7) Wie bezeichnet man einen Museumsführer?

Ein Museumsführer wird vor allem in den USA oft als Dozent bezeichnet; Sie vermitteln den Besuchern Fachwissen, Anekdoten und Kommentare zu den Ausstellungen.
Fragen zum Vorstellungsgespräch als Reiseleiter
Fragen zum Vorstellungsgespräch als Reiseleiter

8) Erwähnen Sie, welche Vorteile und Möglichkeiten ein Kreuzfahrtführer bietet?

Die Vorteile für Kreuzfahrtschiffe sind immens
  • Sie werden ein Erlebnis haben, wenn Sie auf dem Meer reisen
  • Man lernt verschiedene Menschen kennen und knüpft lange Kontakte
  • Es bietet die Möglichkeit, andere Kulturen, Menschen, Traditionen, Lebensstile usw. kennenzulernen.
  • An Bord werden Sie stets einen luxuriösen Lebensstil führen
  • Die Fahrt wird Ihnen vergütet

9) Welche Karrieremöglichkeiten gibt es als Reiseleiter?

Als Reiseleiter können Sie vor Ort arbeiten und touristische Sehenswürdigkeiten der Stadt zeigen, oder er kann als internationaler Reiseführer zu ausländischen Zielen reisen. Dazu müssen Sie eine Schulung für Inlands- und Auslandsreisen absolvieren.

10) Erklären Sie, wie Sie Ihre Fähigkeiten als Reiseleiter verbessern können.

Sie können Ihre Fähigkeiten als Reiseleiter verbessern, indem Sie –
  • Kennen Sie Ihr Publikum: Sie müssen Ihren Touristen kennen, insbesondere wenn Sie eine bestimmte Gruppe von Menschen beeinflussen möchten. Sie sollten wissen, welches Alter die Menschen haben, die Sie ansprechen, woher sie kommen, aus welchem ​​Grund Sie sich für ein bestimmtes Reiseziel entschieden haben und so weiter
  • Verwalten Sie die Gruppe: Verwalten Sie die Reisegruppe richtig, damit sie richtig sehen und hören kann, was Sie sagen, gewährleisten Sie den Passagieren eine sichere Durchfahrt, seien Sie auf unerwartete medizinische Situationen vorbereitet und wählen Sie bequeme und sichere Orte für Zwischenstopps aus
  • Bereiten Sie die Tourdynamik vor: Gestalten Sie die Tour dynamisch, indem Sie Sport, Spiele, Vorführungen oder sogar Kochen in freier Wildbahn einbeziehen
  • Analysieren Sie Ihre Tour: Binden Sie die Touristen ein und sorgen Sie dafür, dass sie sich aktiv fühlen. Es sollte kein langer Roadtrip in ein verlassenes Land sein. Sprechen Sie in regelmäßigen Abständen mit dem Touristen, auch wenn Sie ihm historische Geschichten und damit verbundene Mythen erzählen können. Nehmen Sie ein zusätzliches Fernglas mit und geben Sie es an die Passagiere weiter, um eine bessere Sicht zu haben. Dies wird Auswirkungen auf die Touristen haben.
  • Sorgen Sie für fließende Übergänge: Machen Sie am Ende der Tour eine Selbsteinschätzung und finden Sie heraus, ob Sie die Tour so durchgeführt haben, wie Sie es sich gewünscht haben, und wo es Spielraum für Improvisationen gibt. Sie können Ihrem Touristen am Ende der Tour auch ein Feedback-Formular zusenden.

11) Auf welche unterschiedlichen Kategorien von Touristen trifft ein Reiseleiter häufig?

Die verschiedenen Kategorien für Touristen sind
  • Sport, Erholung und Freizeit
  • Ökotourist
  • Pädagogisch
  • Kultur-
  • Entdecken Sie ihre besonderen Interessen oder Hobbys

12) Erwähnen Sie die fünf Merkmale eines guten Reiseleiters?

Die fünf Merkmale eines hervorragenden Reiseleiters sind
  • Sprechen Sie laut und deutlich
  • Hilft Touristen beim Lernen
  • Gibt genaue Informationen weiter
  • Lernt weiter und verbessert sich
  • Professionell handeln

13) Erklären Sie, welchen Ansatz ein Reiseleiter verfolgen sollte, um seine Tour hervorzuheben.

Um seine Tour hervorzuheben, muss der Reiseleiter folgende Dinge tun
  • Seien Sie ein Naturforscher: Weisen Sie während Ihrer Tour auf bedeutende Naturdenkmäler hin, natürliche Lebensräume und Landschaften sind immer die Touristenattraktion.
  • Sprechen Sie über Naturschutz: Erzählen Sie ihnen einige Informationen darüber, wie die Einheimischen diesen Ort erhalten haben und wie wichtig er für sie ist. Geben Sie an, was Sie während der Tour tun und was nicht tun sollten, da das Fotografieren oder Berühren architektonischer Statuen an bestimmten Orten nicht gestattet ist.
  • Verwenden Sie eine interessante Sprache oder wenige Wörter: Lernen Sie einige grundlegende Wörter oder die Sprache des Touristen, den Sie führen. Das wird ihm helfen, mit Ihnen in Kontakt zu kommen, und er wird sich für das interessieren, was Sie sagen.
  • Faszinierende Eröffnung: Fragen Sie Touristen immer nach ihrem Interesse und warum sie den Ort auswählen, den sie besuchen möchten usw.
  • Nonverbale Kommunikation: Ihre Körpersprache sollte positiv sein und beim Erklären Handgesten verwenden, lächeln und Augenkontakt herstellen. Es wird Ihnen ein Gefühl der Zuverlässigkeit und des Vertrauens vermitteln.

14) Vor welchen Herausforderungen stehen Sie im Umgang mit Touristen?

Die Herausforderungen, denen sich Touristen stellen müssen, sind
  • Bitten Sie den Touristen, nicht wiederholt etwas zu tun, was in der Gegend verboten ist, wie zum Beispiel das Fotografieren
  • Überprüfen Sie am Ende alles, da es keine negativen Auswirkungen gibt
  • Den Kindern sagen, sie sollen bestimmte Dinge nicht tun, zum Beispiel einen Zoo besuchen, nicht in die Nähe von Tieren kommen oder sie nicht füttern
  •  Befolgen Sie die Richtlinien, wie zum Beispiel, keinen Müll irgendwohin zu werfen, da es Sie manchmal ein paar Dollar kostet

15) Was sollte ein Reiseleiter vor der Tour tun?

  • Vorausplanen
  • Geben Sie dem Touristen die notwendigen Informationen, bevor Sie mit der Tour beginnen (Gesundheit und Sicherheit).
  • Tragen Sie geeignete Ausrüstung
  • Planen Sie den Aufbau Ihrer Tour
Teilen

18 Kommentare

  1. Avatar Angkorwat-Feiertage sagt:

    Welche Teile von Angkor sind für Sie am empfehlenswertesten?

  2. Avatar vuyokazi magida sagt:

    Hallo, kannst du mir all diese Antworten und Fragen per E-Mail schicken?

  3. Ich möchte mehr über Reiseleitung erfahren, ich habe gerade einen Reiseleitungskurs begonnen. Danke schön!

  4. Das ist erstaunlich, ich liebe alles

  5. Avatar Daniel mmbaga sagt:

    Vielen Dank für diese Fragen, sie helfen mir wirklich, denn ich beginne bald mit der Ausbildung zum Reiseleiter, und jetzt hoffe ich, dass ich hier umfassende Kenntnisse über das Interview mit dem Reiseleiter erlangen kann

    1. Avatar Lesinko Tony Liakenya sagt:

      Ich bin ein 22-jähriger Herr, der derzeit einen Kurs für Reise- und Tourismusmanagement an der Mount Kenya University absolviert. Tatsächlich wurden diese Fragen sehr gut erklärt und mit illustrierten Antworten beantwortet, die dazu beitragen würden, dass jemand großes Interesse an diesem Kurs weckt. Vielen Dank!

  6. Avatar Nkosilathi Steve Dube sagt:

    Ich bin ein neuer Reiseleiter und lebe in Victoria Falls. Ich möchte mein Bestes geben, um Touristen willkommen zu heißen und ihnen zu helfen

  7. Avatar Ignatious Sawona sagt:

    Hallo, können Sie mir alle diese Fragen und Antworten per E-Mail schicken? Ich möchte mehr über Reiseleiter erfahren, ich bin interessiert.

    1. Avatar Lesinko Tony Liakenya sagt:

      Ich bin ein 22-jähriger Herr, der derzeit einen Kurs für Reise- und Tourismusmanagement an der Mount Kenya University absolviert, und tatsächlich wurden diese Fragen sehr gut erklärt und bebildert beantwortet, was dazu beitragen würde, dass jemand großes Interesse an diesem Kurs weckt.

  8. Ich bin 14 Jahre alt und es ist mein Traum, Reiseleiterin zu werden. Von nun an lerne ich alles und vielen Dank, es hat mir sehr geholfen

  9. Avatar Engel Lydia sagt:

    Ich habe es geliebt, es hat mir sehr geholfen
    Aber ich möchte diese Frage stellen:
    Erklären Sie die Einstellungen eines Reiseleiters

  10. Avatar Lesinko Tony Liakenya sagt:

    Gut erklärte und illustrierte Fragen und Antworten, die dazu beitragen würden, dass jemand großes Interesse an diesem Kurs weckt

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *